SIE SIND HIER:

Schutz und Förderung (0100)

wir wünschen einen guten Tag
Es gibt eine Vielzahl von Menschen, die sich für den Schutz und die Förderung von Menschen bzw. Familien einsetzen, sei es, dass sie für Hilfsbedürftige, Kinder, Kranke, Behinderte ihre Freizeit opfern, bei jedem Wetter auf die Strasse gehen, um Unterschriften zu sammeln und Informationen auszugeben, Petitionen ausarbeiten, und vieles mehr.
Andere wiederum sehen ihren Lebenssinn darin, sich für den Tier-, Natur,- Umwelt- und Klimaschutz einzusetzen.
Allen gemein ist jedoch, dass sie auf wenig Unterstützung durch unsere gewählten Volksvertreter rechnen können. So bleibt ihre Arbeit meist ohne wesentlichen Erfolg.
Dies möchten wir ändern. Helfen Sie mit, indem Sie uns Ihre Informationen zu den einzelnen Themen mitteilen, indem Sie neue Aspekte aufzeigen, indem Sie aktiv an Diskussionsrunden mitarbeiten mit dem Ziel, eine g e m e i n s a m e Plattform auszuarbeiten, die sich für den Schutz und die Förderung von Mensch, Tier und Umwelt einsetzt.

Hinweis: Das Bild von den jungen Minenopfer habe ich von den Comboni-Brüdern aus Uganda erhalten. Seit über 15 Jahren spenden wir über unsere Firma "die-portalprofis.de" (u.a. handwerker-im-allgaeu.de, unternehmen-im-allgaeu.de) einen Teil unserer Gewinne.
Daneben unterstützt meine Familie Günther Nährich von den Comboni-Brüdern als Leiter des dortigen Krankenhauses in Campala Uganda.

wußten Sie, ...
- dass weltweit über 2 Milliarden Menschen unterhalb des Existenzminimums leben (ein Drittel der Menschheit)?
- dass depressive Erkrankungen zu immer mehr Ausfällen bei der Arbeit. Die Fehlzeiten steigen seit dem Jahr 2000 um jährlich 5%. In 2002 waren dies etwa 18 Millionen Fehltage. (AZ 9.9.03)
- dass jeder 4. Patient in einer bundesdeutschen Allgemeinpraxis psychisch krank ist, Tendenz steigend?

VOILA_REP_ID=C12570BF:003747C3