SIE SIND HIER:

Sterbegeld (0633)

Während Anfang des Jahres 2003 das Sterbegeld für Rentenbezieher um die Hälfte auf 525 Euro reduziert wurde (bei Angehörigen nochmals um die Hälfte), blieben die Sterbegelder für Politiker unangetastet. Diese belaufen sich auf 20.700 Euro.
Die Lösung müsste lauten, einheitliches Sterbegeld für alle Sozialversicherungseinzahler, kein Sterbegeld für Personen, die keine Zahlungen geleistet haben.
VOILA_REP_ID=C12570BF:003747C3