Google  Textversion

MGGP: Für eine menschliche Gesellschaft und gerechte Politik
Schutz und FörderungFrieden Gerechtigkeit MenschlichkeitPolitik Wirtschaft GesellschaftArbeit/Bildungdagegen seinFinanzierungGlobalisierung
12/08/2019 Startseite Druckversion zurück Kontakt| Aktuelles| Über uns| Impressum| Datenschutz| Unterstützung| Sitemap| z.N.
» Frieden
» Gerechtigkeit
» Menschlichkeit
- Opferschutz vor Täterschutz
- Genfer Konvention


Menschlichkeit (0230)

Das Wort „Menschlichkeit“ bezieht sich auf Menschen aus, die bestimmte Reaktionen zeigen. Es ist meist im positiven Sinn dargestellt, da der negative Bezug im Wort „unmenschlich“ zu finden ist. So soll dieses Thema in diesem Abschnitt nur der positiven Bedeutung zugeordnet werden.
Wir alle wünschen uns Menschlichkeit. Bei uns selbst, aber auch bei anderen Menschen. Die höchste Stufe der Menschlichkeit ist Liebe. Aber Worte wie Hilfsbereitschaft, Freundschaft, Achtung vor dem Anderen, Großzügigkeit, Rücksichtnahme, Treue, Zivilcourage, Dankbarkeit, Versöhnungsbereitschaft, Güte, Anteilnahme, Dankbarkeit etc. , wenn sie gelebt werden, können so viel Gutes bewirken. Leider können diese Punkte in einer Schule etwa nicht besprochen werden, dafür gibt es keine Lehrpläne. Aber die Erfahrung zeigt, dass junge Menschen, die von zuhause das Rüstzeug für den menschlichen Umgang mitbekommen haben, sehr viel ausgeglichener, glücklicher sind, auch wenn unsere materiell ausgerichtete Gesellschaft diese Eigenschaften eher unterdrückt als fördert.
Was hindert uns daran, nicht nur auf andere zu schauen, sondern selbst daran zu arbeiten, um mehr Menschlichkeit in unseren Alltag zu bringen.

Suche auf mGGp



Werbung





> Interesse an Mitarbeit
> Tragen Sie sich in unser Newsletter ein

> mGGp auf Facebook



Wenn wir es schaffen, dass ein Mensch , ein Kind, ein Tier durch unser tun weniger oder nicht leiden muß, hat unser Leben einen Sinn gehabt.


VOILA_REP_ID=C12570BF:003747C3