SIE SIND HIER:

Halbstaatliche Institutionen (0690)

Es gibt in unserem Land eine Vielzahl von Institutionen, welche mit Hilfe des Staates eine nicht mehr zu rechtfertigende Stellung einnehmen. Ihre Dominanz belastet den Steuerzahler in einem nicht mehr vertretbaren Rahmen. Beispiele: Eine Vielzahl von AOK Vorständen (allein in Bayern 7 Vorstände, jährliches Gehalt 120.000 €) genehmigen sich selbst Sonderzulagen (1997: 500.000.-DM / Person); Führungskräfte von Goethe Instituten bestimmen ihre Ausgaben selbst; IHK kassieren bei Unternehmen, ohne jede reelle Gegenleistung, das „Rotes Kreuz“- trotz Rüge vom Bayerischen obersten Rechnungshof- hält an Absprachen zwischen den verschiedenen Blutspendedienstes fest, was zu Millionenschäden bei den staatlichen Kliniken führt usw. usw.

VOILA_REP_ID=C12570BF:003747C3