SIE SIND HIER:

Genfer Konvention (232)

Verfolgt man die Geschichte der Menschheit bis zu ihren Anfängen zurück, kommt man zu der Erkenntnis, dass sie immer auch von Unmenschlichkeit begleitet war. Insbesondere in Kriegszeiten tritt diese Unmenschlichkeit verstärkt auf. Damit das menschliche Leiden in einem bewaffneten Konflikt zumindest etwas gelindert wird, wurden gewisse Regeln der Menschlichkeit festgelegt, die im Wesentlichen in den vier Genfer Abkommen und ihren beiden Zusatzprotokollen enthalten sind.

http://www.drk.de/voelkerrecht/genfer_konventionen/inhaltsverzeichnis.html
wußten Sie, ...
- dass die USA im Afghanistan- und Irakkrieg Bomben und Granaten mit „angereichertem“ Uran als auch Streubomben eingesetzt haben, obwohl diese nach der Genfer Konvention verboten sind ?
- dass die Schweiz das einzige demokratische Land Europas ist, das gegen die Verletzung der Genfer Konvention durch die USA ganz offiziell Beschwerde eingelegt hat?
VOILA_REP_ID=C12570BF:003747C3